Lehrauftrag

Seit dem Jahr 2000 ist Rechtsanwalt Malakas als Lehrbeauftragter der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt tätig.

In diesem Jahr wurde der Studiengang Wirtschaftsinformatik mit Abschluß Diplom an der FH eingeführt. Zu Beginn
des Studiengangs lehrte Herr Rechtsanwalt Malakas hier Wirtschaftsrecht.

Nach Ablauf von vier Jahren, ab dem achten Fachsemester, kam das Fach DV-Recht hinzu. Mit dem Wechsel von
Diplom- zu Bachelor-Studiengängen im Jahr 2008 wurde das Fach IT-Recht aus der Taufe gehoben.

Auch an der Fachhochschule Aschaffenburg lehrte Herr Rechtsanwalt Malakas im Rahmen des Studiengangs Betriebs-
wirtschaft und Recht das Fach Einführung in das Recht der Informationstechnologie seit dem Jahr 2000. Allerdings
konnte er aus zeitlichen Gründen sein Engagement nur bis in das Sommersemester des Jahres 2005 ausdehnen.